Beratung von Ärzten und Heilberufen


Professionelle betriebswirtschaftliche Beratung orientiert sich an den Prozessabläufen im Unternehmen.

Der Beratungsprozess beinhaltet die Situationsanalyse (Ist-Zustand) sowie die Zielformulierung (Soll-Zustand) nebst Kontrolle der Zielerreichung einschließlich Abweichungsanalysen.
 

Situationsanalyse (Ist-Zustand)

Zielformulierung (Soll-Zustand)


Maßnahmenkatalog + Mitteleinsatz

Durchführung

Evaluierung der Resultate

Betriebswirtschaftliche Auswertungen sowie Kennzahlenaufbereitungen (z. B. Anzahl der Krankenscheine, Deckungsbeiträge, Erlös-/ Aufwandskennzahlen etc.) bilden allenfalls den Momentzustand ab.
Lediglich die Feststellung einer nachhaltigen Unterdeckung

(vereinfacht: Umsätze abzgl. Kosten = Gewinn
abzgl. Tilgungsleistungen abzgl. Privatennahmen
= Minusbetrag/Unterdeckung)

reicht nicht aus. Zu Recht werden Sie danach fragen, wie die Unterdeckung beseitigt werden kann.
Hierauf geben Ihnen vorstehende Auswertungen keine Antwort.
Diesen Placeboeffekt vermeiden wir durch unseren prozessorientierten Beratungsansatz im Praxisumfeld

PATIENT  »   ARZT»  PERSONAL