Private Vermögensnachfolge

Im Hinblick auf eine private Vermögensnachfolge ergeben sich Gestaltungsmöglichkeiten, um den Vermögensfortbestand zu sichern, Familienstreitigkeiten zu vermeiden und Steuern einzusparen.

  • Problembereiche der privaten Vermögensnachfolge und deren rechtliche Gestaltungsmodelle
    • Versorgung des überlebenden Ehegatten
    • Betreuung und Vermögensvorsorge für minderjährige Erben
    • Konfliktvermeidungsstrategien Erbengemeinschaften
    • Effektuierung der Nachlassabwicklung
       
  • Steuerliche Gestaltungsmodelle nach Eintritt des Erbfalles
    • Steueroptimierung durch Ausschlagung
    • Steueroptimierung durch wertverschiebende Erbauseinandersetzung
    • Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen
    • Steueroptimierung durch Wahl des Zugewinnausgleichs
    • Nachlassübertragung auf eine Stiftung
    • Steueroptimierung durch Weiterleitungsklauseln
  • Übertragungsstrategien im Wege der vorweggenommenen Erbfolge
    • Ausnutzung von steuerlichen Freibeträgen
    • Nutzung differenzierter Bewertungsmaßstäbe
    • Ausnutzung von Steuerklassen
    • Ausnutzung von Steuerbefreiungen
    • Poolen von Vermögen in Familiengesellschaften
    • Errichtung einer Stiftung
    • Mittelbare • gemischte • negative Schenkung